Verena Walter siegt beim 21. Hagener Sparda-Bank-Triathlon

Hagener Triathlon 2011

Die 21. Veranstaltung des Hagener Sparda-Bank-Triathlon hatte nun bereits zum zweiten Mal auch die attraktive Kurzdistanz im Angebot. Zwar war das Teilnehmerfeld mit über 200 Startern auf der Sprintdistanz deutlich besser belegt, aber die Kurzstrecke lockte vielleicht jene Athleten an den Hengsteysee, die über die Sprintstrecke nicht ausgelastet waren.

Weiterlesen ...

Michael Ihme vertritt ITT beim Ötztaler Radmarathon

Ötztaler Radmarathon 2011

Der Ötztaler Radmarathon gilt als einer der schwierigsten unter den Marathons und ist eine besondere Herausforderung für Radsport begeisterte. Über eine Distanz von 238 km werden insgesamt 5500 Höhenmeter überwunden.

Weiterlesen ...

2 Podestplätze für das ITT beim 29. Riesenbecker Triathlon

Riesenbeck 2011

Die Saison neigt sich für die meisten Triathleten schon dem Ende entgegen, auch wenn der Sommer noch nicht richtig da war. Einen schönen Wettkampf mit relativ gutem Wetter erlebten noch einmal fünf ITTer, die zur Sprint- bzw. Kurzdistanz nach Riesenbeck ins Tecklenburger Land gereist waren.

Weiterlesen ...

Liga-Finale in Hückeswagen

Ligateam in Hückeswagen

Mit dem 3. Platz in der Triathlon-Landesliga Mitte beenden die Iserlohner TTer die Liga-Saison 2011. Der letzte von insgesamt vier Wettkämpfen (Herscheid, Kamen, Altena, Hückeswagen) fand am 20. August in Hückeswagen statt.

Weiterlesen ...

Austinats bei Ironman 70.3-Europameisterschaft

Ralf und Nadine Austinat beim Ironman 70.3 in Wiesbaden

Unter dem Motto "der härteste halbe Tag des Jahres" starteten am 14. August insgesamt 2.400 Triathleten aus über 50 Ländern beim Halfironman in Wiesbaden, der zugleich als Europameisterschaft über die Distanz 1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren und 21,1 km Laufen, ausgeschrieben war.

Weiterlesen ...